Premium Bio Extra Natives Olivenöl, Morruda. 250 ml – iberGourmet
Premium Bio Extra Natives Olivenöl, Morruda. 250 ml
Premium Bio Extra Natives Olivenöl, Morruda. 250 ml
Premium Bio Extra Natives Olivenöl, Morruda. 250 ml

Premium Bio Extra Natives Olivenöl, Morruda. 250 ml

Normaler Preis SFr. 18.60

  • Das feine Milde: Erste Pressung. Bestes kaltgepresstes Bio Olivenöl mild aus biologischem Anbau.
  • Reinsortig, d.h. aus nur einer einzigen Olivensorte hergestellt (Sevillenca oder Morruda).
  • Diese Feinschmecker-Öle sind geschmacksintensiv, komplex und ausgewogen. Die Hingabe zur Qualität und Genauigkeit der Produktion sind einzigartig
  • Hersteller: kleinen Familienbetrieb (Familie Guilera).
  • Absolute Spitzenklasse: Beleg für die einzigartige Frische ist der extrem niedrige Peroxidwert und Säuregrad.
  • Jeder Produktionsschritt wird minutiös beobachtet und kontrolliert, um höchsten Gourmet Ansprüchen zu genügen.
  • 15 Anbauflächen mit einer Gesamtfläche von 25 Hektar.
  • Unsere Ländereien sind mit jahrhundertealten Olivenbäumen bepflanzt (Sevillenca und Morruda), welche zwischen dem 15. und 18. Jahrhundert in dieses Gebiet eingeführt worden sind.
  • Umweltschutz: Unsere Olivenhaine werden nach den Methoden des ökologischen Landbaus bewirtschaftet. Dieser ist für uns grundlegend, denn somit leisten wir einen Beitrag zur Rückgewinnung der Biodiversität (Fauna und vor allem Flora), da es sich um weitläufige Olivenhaine mit Monokultur handelt.

 

MORRUDA

  • Geschmacklich: ein harmonisches natives Olivenöl extra voller Begleit Nuancen. Es weist ein fruchtiges, intensiv grünes Aroma auf, das an frisch geschnittenes Gras erinnert.
  • Hinzu kommt ein Hauch von Tomatenstauden, Artischocke, Mandelbaum und Mandeln.
  • Im Mund süsslich mit einem starken bitteren, scharfen und mittelmässig astringenten Akzent.
  • Morruda Sorte passt perfekt zu Gemüsecremes, Fisch und Meeresfrüchte.
  • Für Salate nicht empfehlenswert. Ausgenommen, dass sie fetthaltige Zutaten (wie z.B. Avocado) enthalten.
  • Chemische Analyse:
    • Säuregrad: < 0’2%
    • Polyphenolgehalt: 581 mg/kg

 

Die optimale Lagertemperatur liegt zwischen 14 ° C und 22 ° C